Tipps zur Personalrekrutierung

Employer-Branding ist das A und O.

Gerade in Hinblick auf die bald in Rente gehenden „Babyboomer“ werde sich der Fachkräftemangel noch verschärfen. Und: Bei Ihrem Mitarbeitenden können Sie die Motivation nicht für Geld kaufen.

Probieren Sie neue Wege aus:
Nutzen Sie die Möglichkeiten, die die sozialen Netzwerke bieten. Und lassen Sie Ihre Mitarbeiter für Ihr Unternehmen werden, etwa in kurzen Videos oder Zitaten. Das ist nicht nur authentisch, sondern kommt gerade bei jungen Bewerbern gut an.

Besonders wichtig ist es, vielfältige Anreize zu schaffen: von der Karriereentwicklung über Alters-, Risiko-, und Gesundheitsvorsorge, dem Firmenwagen bis hin zur Wirk-Life-Balance. Die jetzige Generation fordert dies ein und kann es auch einfordern.

Gutes Bewerbermanagement ist wichtig, denn Bewerber entscheiden sich schnell! Also lassen Sie sich nicht allzu lange auf eine Rückmeldung warten. Und halten Sie auch nach der Unterschrift Kontakt, um Ihre Wertschätzung für den künftigen Mitarbeitenden zu zeigen und ihn frühzeitig an Ihr Unternehmen zu binden.

Viele sind sich einig: Die Konzentrationsprozesse werden weiter zunehmen, der Trend geht zu grösseren Bürostrukturen. Auch die Anforderungen an die Planung fallen immer komplexer aus; Spezialisierung wird gefordert. Es gibt kein Patentrezept, um die Nadel im Hauhafen zu finden.

Offen und flexibel sein, Mut haben und auch mal neue Wege gehen… schon probiert ?

Archisoul lädt ein, ermutigt und inspiriert Ihre Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen sich gemeinsam auf den Weg zu machen – um die Vision gemeinsam zu erreichen.

Jetzt kostenlos und unverbindlich die LIVE DEMO von Archisoul für 30 Tage testen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.